Kardinalslobelie – Lobelia cardinalis

Wuchs: Staude, höhe bis 80 cm, mehrjährig
Blüte: vielblütig, traubenförmig, leucht. rot Blütezeit: Juli – September
Standort: bevorzugt feuchte Böden, sonnig auch Randzone v. Teichen
Pflege: regelmäßig gießen
Verwendung: dekorative Solitärstaude, am Rand von Teichen, auf Rabatten

Die Lobelia cardinalis unterscheidet sich sehr deutlich von den uns sonst bekannten, kleinwüchsigen Lobelien. Die Kardinals – Lobelie ist zur Blütezeit eine sehr reizvolle große Staude.

Ihre leuchtend roten, großen, traubenförmigen Blütenstände und die schönen, länglichen, kräftiggrünen Blätter bilden in jedem Garten einen echten „Hingucker“.

Die Pflanze wächst kräftig buschig und wünscht sich regelmäßiges Gießen und / oder einen feuchten Standort.

Im Winter geht das Kraut völlig zurück, um im Frühjahr frisch auszuschlagen.

Kardinalslobelie