Gold-Felberich – Lysimachia punctata

Wuchs: Staude, 40 – 70 cm
Blüte: gelb, Juli-August
Blätter: grün, leicht behaart
Standort: sonnig, halbschattig
Pflege: anspruchslos, winterhart
Boden: normal, feucht, sumpfig
Verwendung: Staudenbeet, Gehölzrand, Feuchtstellen, Teich, Bauerngarten

Eine vielgestaltige Staudengattung aus den gemäßigten Zonen der nördlichen Erdhalbkugel.

Alle Lysimachia – Arten lieben feuchte Standorte in der Sonne oder im Halbschatten.
Sie eignen sich zur Bepflanzung von Sumpfzonen und Teichrändern. Sie wachsen üppig und verdrängen oft andere Pflanzen.

Ihre Vermehrung erfolgt durch Ausläufer, die man im Frühjahr abtrennen und verpflanzen kann.

Goldfelberich