Dipladenia Mandevilla sanderi – Sundaville Red var. Sunmandecrim

Wuchs: Kletterpflanze, rankend, bis 3 m hoch, Rankhilfe
Blüte: trompetenförmige Blüten in rot, rosa, weiß, süßlich duftend
Standort: volle Sonne bis Halbschatten, heiß
Pflege/Düngung: im Sommer alle 2 Wochen düngen, frostempfindlich, bei 10-15°C im Hellen überwintern, dank Speicherwurzeln weniger Probleme mit dem Gießen
Schnitt: verträgt Rückschnitt
Boden: lockere humose Balkon- und Kübelpflanzenerde
Verwendung: Zimmer-, Balkon-, Kübel- und Gartenpflanze

Die ursprüngliche Sundaville stammt als Schlingpflanze aus dem Regenwald Südostasiens und Südamerikas. Mandevilla sanderi ist eine japanische Hybridzüchtung der Diplandenia .

Die Dipladenia ist eine Rankpflanze oder ein aufrecht wachsender Strauch. Sie hat sehr robustes, ledriges, dunkelgrünes Laub, das Schädlinge in der Regel meiden. Die zahlreichen Blütentrichter haben einen süßlichen Duft und blühen den ganzen Sommer über.

Mandevilla eignet sich als Zimmer-, Wintergarten-, Balkon- und Terrassenpflanze. Sie muss hell bei gutem Licht überwintern.
Interessant für die Pflege sind die dicken Speicherwurzeln der Pflanze. Sie kommt dadurch mit relativ wenig Wasser aus. Staunässe mag sie jedoch nicht.

Dipladenie - Dipladenia - Mandevilla Sundaville Red