Pagode im japanischen Garten

Pagode aus Naturstein

In asiatischen Gärten darf eine Pagode als Blickfang nicht fehlen. Es gibt sie in vielen Formen und Größen. Auf grauem Kies oder Pflaster passen sie besonders zu Gehölzen wie Ahorn, Bonsaikiefer, Ilex crenata; aber auch zu Teich- und Bachlauf Emsembel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen